Das Naturprodukt Holz besitzt Eigenschaften und Inhaltsstoffe, die so vielfältig und einzigartig sind, so dass den Ideen für neue Produkte und Einsatzbereiche keine Grenzen gesetzt sind.

Aufgrund des hohen Qualitätsstandards werden die Holzmehle aus dem Hause Westerkamp in der Futtermittel- und Lebensmittelindustrie eingesetzt. So wird das Holzmehl z.B. als Filtrationshilfsmittel in der Gewinnung von Stärke und Glukose verwendet. In der Futtermittelbranche dient das nach einem patentierten Verfahren aufbereitete Holzmehl als wertvolle Naturfaser, um den Tieren eine optimale Verdauung zu ermöglichen. Eine spezielle Einstreu für Nutztiere trägt zur Fussballengesundheit bei und dient so dem Tierwohl. (www.agromed.at)

»Die Gesundheit von Mensch und Tier liegt uns am Herzen!«

Im Marktsegment Bodenbeläge nimmt die Verarbeitung von Holzmehl zunehmend einen größeren Stellenwert ein. Während Holzmehle zunächst Verwendung in klassischen Bodenbelägen wie Linoleum fanden, werden sie heute in neuartigen Biokunststoffen verwendet. Ob nun in der Herstellung von WPC in Form von Terrassendielen, Trennwänden oder Fassadenverkleidungen für die Herstellung von Zierleisten und Sockelleisten oder in der Herstellung von Formteilen aus Holz-Kunststoffverbindungen (z.B. für die Automobilindustrie), die Möglichkeiten der Anwendung von Holzfasern als natürlichem Grundstoff sind unbegrenzt.

View the embedded image gallery online at:
http://westerkamp-gmbh.de/de/produkte/anwendung#sigProIda7e1154fa9

anwendung video

 

Im Baubereich dienen die Holzmehle oftmals als Basismaterial für Herstellung von Klebern, Farben und Lacken sowie Holzputzen oder Holzestrich. Außergewöhnliche Einsatzbereiche sind die Verwendung von Holzmehlen in der Herstellung von Feuerwerkskörpern oder im elektrotechnischen Bereich z.B. für Sicherungen. Im Freizeitbereich findet man unsere Holzfasern vorwiegend im Bereich Angelbedarf.